Immer ein besonderer Gottesdienst immer am 3. So. im Monat

Herzliche Einladung zum nächsten Abendgottesdienst in die Briloner Stadtkirche !

 

 

Gottesdienstplan

Sonntag, 30.4. 10 Uhr
Gottesdienst

Brilon: Evangelische Stadtkirche Brilon Pfarrer Rainer Müller

Samstag, 6.5. 16 Uhr
Konfirmations-Gottesdienst

Brilon: Evangelische Stadtkirche Brilon Pfarrer Rainer Müller

Samstag, 6.5. 18 Uhr
Gottesdienst

Brilon: Evangelische Kapelle Hoppecke Pfarrer Dietmar Schorstein

Sonntag, 7.5.
Lese-Gottesdienst

Brilon: Evangelische Kirche Gudenhagen

Sonntag, 7.5. 10 Uhr
Konfirmations-Gottesdienst

Brilon: Evangelische Stadtkirche Brilon Pfarrer Rainer Müller

Sonntag, 7.5. 10 Uhr
Lese-Gottesdienst

Brilon: Evangelische Kirche Gudenhagen

Samstag, 13.5. 16 Uhr
Konfirmations-Gottesdienst

Brilon: Evangelische Stadtkirche Brilon Pfarrerin Kathrin Koppe-Bäumer

Sonntag, 14.5. 10 Uhr
Gottesdienst

Brilon: Evangelische Stadtkirche Brilon Pfarrer Burkhard Krieger

Sonntag, 14.5. 11:30 Uhr
Gottesdienst

Brilon: Katholische Kirche Scharfenberg Pfarrer Burkhard Krieger

Sonntag, 21.5.
Jubelkonfirmations-Gottesdienst mit Abendmahl und Gemeindechor cantamus

Brilon: Evangelische Stadtkirche Brilon Pfarrteam

Gottesdienst in den Senioren-Heimen

Christophorus-Seniorenresidenz in Gudenhagen
Freitag, 10.15 Uhr

03. März 2017
07. April 2017
05. Mai 2017

Seniorenheim St. Engelbert in Brilon
Montag, 15.15 Uhr

27. Februar 2017
27. März 2017
24. April 2017
29. Mai 2017

Seniorenresidenz
Am Schönschede in Brilon

Montag, 16.15 Uhr

27. Februar 2017
27. März 2017
24. April 2017
29. Mai 2017

Termine werden in den Altenheimen bekanntgegeben.

Gottesdienst im Krankenhaus

Städt. Krankenhaus Maria Hilf in Brilon
Donnerstag, 16.00 Uhr
Krankenhaus-Kapelle

23. Februar 2017
30. März 2017
25. Mai 2017

Termine werden im Krankenhaus
bekanntgegeben.

Vater unser - Kerze

Kerze mit dem Gebetstext : Vater unser / 2. Teil

Die Predigttexte

Sie können hier die vorgeschlagenen Predigttexte des Wochenendes abfragen. Unsere Pfarrer halten sich i.d.R. an diese Vorschläge, wählen ab und zu für besondere Gottesdienste aber auch andere Textstellen als Grundlage für ihre Predigten aus.